Club 21

Ein Treffpunkt für Menschen mit Behinderung in Wien.

Mit dem berühmt-berüchtigten Club 45 von Udo Proksch hat der Club 21 des Wiener Hilfswerks nichts zu tun. Der Club 21 im Stadtbahnbogen 132 am Währinger Gürtel ist ein Treffpunkt für Menschen mit Behinderung; neben einem laufenden Kaffeehausbetrieb werden verschiedene Freizeitaktivitäten angeboten.

Der Club 21 ist ein niederschwelliges Freizeitangebot, jede/r BesucherIn kann das Angebot in Anspruch nehmen. Neben Menschen mit körperlicher Behinderung sind auch Menschen mit Lernschwierigkeiten, Menschen mit psychosozialer Beeinträchtigung und Erkrankung sowie Menschen mit multiplen und komplexen Beeinträchtigungen und Behinderungen gern gesehene Gäste. Betreut werden sie von einem multiprofessionellen konstanten Team, ergänzt durch Honorarkräfte, ehrenamtliche MitarbeiterInnen, Zivildienern und PraktikantInnen.

Geöffnet ist der Club 21 Dienstag bis Donnerstag von 14 – 19 Uhr, am Freitag von 18 – 22 Uhr.

Um den laufenden Betrieb und die professionelle Betreuung zu ermöglichen, benötigt das Wiener Hilfswerk Spenden.
01.10.2014