Wiederaufbau eines Waisenhauses und der Nachbarschafts-Schulen in Haiti

(abgeschlossenes Projekt)

Schon vor dem schweren Erdbeben 2010 betrieben die Salesianer, ein römisch-katholischer Männerorden, über 130 Nachbarschaftsschulen in Cité Soleil, dem größten Slum Haitis.

Die Idee der Nachbarschaftsschulen war einfach. Eine Lehrkraft unterrichtete im Schnitt 60 Kinder aus der Umgebung in einem Raum. Gemeinsam mit der Caritas wird nun versucht, diese Art des Schulbetriebs wieder aufzubauen. Es mangelt dabei an allem: Schulmaterial, Räume, Geld für die Lehrkräfte und vielem mehr.

2013 wurde auch der Wiederaufbau eines Waisenheims in Croix de Bouquets, nahe der Hauptstadt, fertiggestellt. Dem Waisenhaus ist ein Schulkomplex angeschlossen.

Das Projekt kommt beiden Einrichtungen zugute.
01.10.2014