wieder wohnen

Sie können sich mittels Sach- und Zeitspenden für die Initiative einsetzen.

Bei der wieder wohnen GmbH, als Tochterunternehmen des Fonds Soziales Wien, kann jeder etwas zur Flüchtlingshilfe beitragen.

Sie können Ihr berufliches Know-How, Alltagswissen oder andere spezifische Fertigkeiten einsetzen, Sie können Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Zeit schenken, Ausflüge planen oder ihre eigenen Ideen umsetzen.

Der Aufwand richtet sich nach Ihrer verfügbaren Zeit, wochentags oder am Wochenende, vormittags oder abends.

Bezüglich Sachspenden werden sowohl private als auch große Firmenspenden von wieder wohnen entgegengenommen. Benötigt weren etwa Schlafsäcke, Rucksäcke oder Geschirr.

Freiwilligen- und Spendenmanager: Rüdiger Johänntgen
Telefon: 01/4000 - 59 478
14.09.2016

weitere Suchergebnisse: