Weihnachten für Waisen

NPH möchte auch dieses Jahr all seinen Schützlingen in den zehn Kinderdörfern Lateinamerikas ein Weihnachtsgeschenk ermöglichen.

Die Buben und Mädchen des NPH Kinderdorfes Rancho Santa Fe in Honduras kommen durchwegs aus ärmlichen Verhältnissen. Einige haben ihre Eltern verloren, andere konnten von ihren Familien nicht mehr ernährt werden und wurden von Nuestros Pequeños Hermanos (NPH) aufgenommen.

Im Kinderdorf wachsen die Waisen und Sozialwaisen in einem sicheren Umfeld auf; NPH bietet den Kindern ein liebevolle Betreuung in einem familienähnlichen Zuhause sowie eine qualitätsvolle Schulbildung. Über diese umfassende Grundversorgung hinaus möchte die Organisation seinen Zöglingen gerne hin und wieder einen besonderen Moment bescheren, wie etwa zu Weihnachten.

Ziel ist es, dass alle 3.159 Kinder bei NPH ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Mit 60 Euro können Sie bereits 20 Kindern ein Geschenk ermöglichen - ein Präsent kostet demnach nur 3 Euro.
03.12.2018