1.000 Schreibtische

Damit auch Kinder aus armutsgefährdeten Familien in Österreich einen guten Platz zum Lernen haben.

304.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind in Österreich von Armut betroffen. Schon in den Kinderzimmern wird deutlich, wie unterschiedlich die Startbedingungen für Kinder und Jugendliche in Österreich sind.

Gemeinsam mit Ö3 startete die Volkshilfe die Aktion "1.000 Schreibtische - 1.000 Plätze für die Zukunft". Damit auch Kinder aus armutsgefährdeten Familien einen guten Platz zum Lernen haben.

Die Volkshilfe vergibt die Schreibtische an Familien, die über ein niedriges monatliches Nettoeinkommen verfügen. Die Einkommensgrenzen sind die gleichen wie für die Befreiung von der Rundfunkgebühr. Es können pro Familie auch mehrere Schreibtische beantragt werden.
01.10.2014