Vielfalt für Wartberg

Sach-, Geld- und Zeitspenden werden von der Privatinitiative jederzeit gerne entgegengenommen.

Unterstützende Tätigkeiten zur Integration der AsylwerberInnen in einem ehemaligen Gästehaus im Ort will Vielfalt für Wartberg leisten. Zu diesem Zweck besteht die Plattform aktuell aus vier Gruppen:
 
  • Gruppe Inventar, Möbel, Kleidung und Lebensmittel
  • Gruppe Deutschkurse
  • Gruppe Aktivitäten
  • Gruppe Fahrten/Begleitung

Betreut werden die Flüchtlinge von der Caritas, die das Haus angemietet hat. Die Asylwerber im Gästehaus sind Selbstversorger.

Sachspenden

Sachspenden können gesammelt an bestimmten Tagen abgegeben werden, die Termine werden auf der Website bekannt gegeben, ebenso wie der aktuelle Bedarf an Spenden.

Jederzeit sind haltbate Lebensmittel wie Öl, Tomaten- und Gemüsesugo, Zucker, Tee, etc. willkommen; wer Ernteüberschüsse hat, kann diese bei Regina Grall (Malerei Grall) vorbeibringen. Bei Fragen hierzu, kann Kontakt zu Frau Weishäupl aufgenommen werden:

Kontakt - Ernteüberschüsse: Gabi Weishäupl
Telefon: 0664/8843 17 63
 
12.09.2016

weitere Suchergebnisse: