Skip to main content

Psychosoziale Nachsorgeangebote für Familien

Die Sonneninsel GmbH bietet KlientInnen und deren Familien nach/während einer schweren oder chronischen Erkrankung psychosoziale Nachbetreuung an.
Das Nachsorgezentrum der Sonneninsel GmbH liegt inmitten des Naturschutzgebietes Fischach am Wallersee in Seekirchen und bietet mit 54 Betten in 27 Doppelzimmer einen vorübergehenden Aufenthaltsplatz für Familien mit (ehemals) schwer oder chronisch kranken Kindern.

Das Angebot der Sonneninsel GmbH richtet sich an Kinder, Jugendliche und deren Familien, deren Diagnose im Bereich Krebserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Entwicklungsverzögerungen, Autoimmunerkrankungen, Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten oder Autismus fällt und an jene, die genannte Erkrankungen durchmachen mussten. Unter dem Motto "Für jede Familie das passende Angebot" können BesucherInnen das ganze Jahr lang an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Die Aufenthaltsdauer im Zentrum der Sonneninsel GmbH richtet sich nach dem individuellen Bedarf der Familien.

Die Aktivitäten fördern unter anderem:
 
  • die positive Krankheitsverarbeitung
  • die Reflexion von Krankheitserfahrungen
  • die Stärkung des Selbstwertgefühls
  • das Wiederentdecken der körperlichen Möglichkeiten
  • die Erfahrung und das Üben von Selbstbestimmung und Unabhängigkeit
  • die Erholung von der Krebskrankheit
  • das Entwickeln von Strategien für den Alltag

Nachsorge-Angebote

Die Angebote der Sonneninsel GmbH gliedern sich in drei Gruppen:
 
  • Familienerholung
    Erkrankte Kinder und Jugendliche, als auch ihre Familie und Freunde können das Angebot der Familienerholung annehmen. Zwischen zwei und 28 Tagen ermöglicht die Sonneninsel GmbH den BesucherInnen die Teilnahme an zum Beispiel Sport- und Outdooraktivitäten, Musik-und Tanzpädagogik und künstlerisch-kreativen Programmen. Zusätzlich wird den KlientInnen in dieser Zeit psychologische Begleitung und Gespräche, sowie tiergestützte Therapie, Entspannungsmassagen und Ergotherapie angeboten.
  • Familiencamps
    "Bei der Familienzeit können sich Kernfamilien während oder nach einer medizinischen Behandlung eines Angehörigen mit anderen betroffenen Familien auf den Alltag einstellen und ausprobieren", erläutert die Sonneninsel GmbH. Insgesamt eine Woche lang nehmen die BesucherInnen an einer Themenwoche teil, welche genau strukturiert und alltagsnah geplant ist. Neben der tiergestützten Pädagogik, werden u.a. Aktivitäten in der Kreativwerkstatt, Waldausflüge und Gruppen-/Paar- und Geschwisterübungen ermöglicht.
  • Forscherzeit
    Unter diesem Namen wird ein Angebot für Familien mit schulpflichtigen Kindern geführt. Das Projekt kann während oder nach einer medizinischen Behandlung eines Kindes mit der Familie in Anspruch genommen werden. Ziel ist neben Erholung und Kraftschöpfung, das gemeinsame Zeitverbringen. Um einen Aufenthalt auch während der Schulzeit zu ermöglichen, bietet die Sonneninsel GmbH das speziell für dieses Bedürfnis entwickeltes Programm an, u.a. mit Lehrpersonal.

Die Projekte sind für die teilnehmenden Familien kostenlos. Für die Umsetzung ist die Sonneninsel GmbH auf Spenden angewiesen. Neben monetären Zuwendungen, kann die Sonneninsel GmbH auch durch freiwillige Mitarbeit unterstützt werden.