Bildung für kenianische Waisenkinder

(abgeschlossenes Projekt)

Durch dieses Projekt von Franz Hilf werden Lern- und Unterrichtsmaterialen für Waisenkinder angeschafft.

Siaya ist die Hauptstadt des gleichnamigen County in der Provinz Nyanza in Kenia. Und der Sitz eines Heims für 97 Waisenkinder, darunter viele ehemalige Straßenkinder.

Franz Hilf bittet um Spenden, um ausreichend Hefte, Stifte und Bücher für die Schulkinder zu finanzieren. Denn eines ist für Schwester Scholastica klar: "Bildung ist ein Werkzeug des Friedens."
18.10.2016