Herz ist Trumpf

Dies war das Motto einer Benefizveranstaltung des Vereins Herzkinder Österreich. "Herzstück" der Tätigkeiten sind die Teddyhäuser in Linz und Wien.

Herzkinder Österreich bietet Eltern herzkranker Kinder Unterstützung, Rat und Beistand in allen möglichen Belangen. Information, Sensibilisierung der Öffentlichkeit und Vernetzung sind wesentliche Aufgaben des Vereins.

Das umfangreichste und bekannteste Projekt sind die beiden Teddyhäuser in Linz und Wien. Gemeinsam mit "Teddy Schwarzohr", einem Verein zur Unterstützung chronisch kranker und durch Schicksalsschläge benachteiligter Kinder. Eltern und Angehörige herzkranker Kinder wirdwährend der Behandlung eine Unterkunft zur Verfügung gestellt. So können die Eltern beziehunsgweise nahe Angehörige in dieser schweren Zeit in der Nähe ihres Kindes sein.

Im Kinderherzzentrum Linz, keine fünf Minuten vom Teddyhaus entfernt, wird dies zwar nach Möglichkeit ebenfalls versucht, aber die Kapazitäten reichen bei weitem nicht aus. Insgesamt stehen zur Zeit 16 Wohnungen zur Verfügung. Das Wiener Teddyhaus bietet acht Familien eine vorübergehenden Rückzugsbereich.
18.08.2017