Flüchtlingsunterkünfte im Burgenland

Ein Dach über dem Kopf, Verpflegung und Hilfestellungen zur Integration für Flüchtlinge in Burgenland.

In Not geratene Flüchtlinge finden in den Flüchtlingsunterkünften der Caritas Burgenland Hilfe. Einerseits können sie in den Häusern wohnen und sich mit anderen Menschen austauschen, andererseits erhalten sie Unterstützung in verschiedensten Bereichen. Die Angebote sind breit gefächert:
  • regelmäßige soziale Betreuung und Beratung
  • rechtliche Beratung während des Asylverfahrens
  • Beratung zu gesundheitlichen und medizinischen Fragen
  • Sicherstellung von Hilfe bei psychischen Problemen
  • Transport und Begleitung zu ÄrztInnen
  • Deutschkurse und Integrationshilfen
  • Kinder- und Lernbetreuung
  • Kontakt zu Schulen, Kindergärten, Gemeinden, Pfarren, Vereinen, Behörden
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Entwicklung von Tagesstruktur
  • Aktivitäten in der Gemeinde

Neben der finanziellen Hilfe kann die Arbeit der Caritas Burgenland zudem zum Beispiel auch durch Kleider- und Güterspenden unterstützt werden.

Spendenhinweis

Dieses Caritas-Projekt läuft unter dem allgemeinen Verwendungszweck "Flüchtlinge in Not", mit Ihrer Online-Spende unterstützen Sie also nicht mit Sicherheit das beschriebene Hilfsprogramm. Die Organisation entscheidet nach Bedarf darüber, welchem der "Flüchtlinge in Not"-Projekte Ihre finanzielle Unterstützung zugute kommen wird.
10.09.2019