UNICEF Österreich

UNICEF Österreich ©Walter Grösel UNICEF Österreich ©Walter Grösel UNICEF Österreich ©Walter Grösel UNICEF Österreich ©Walter Grösel [1410445942307831.jpg]
© Walter Grösel

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in Österreich.

UNICEF ist die Abkürzung für "United Nations International Children's Emergency Fund". Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen wurde im Dezember 1946 gegründet, zunächst um Kindern in Europa nach dem 2. Weltkrieg zu helfen.

"Von der russischen Grenze bis zum Ärmelkanal leben heute 20 Millionen Kinder, die nicht nur stark unterernährt sind, sondern zunehmend auch unter Tuberkulose, Rachitis, Anämie und anderen Mangelkrankheiten leiden. Wenn Europa eine Zukunft haben soll, dann muss für diese Kinder etwas getan werden", informierte der ehemalige US-Präsident Herbert Hoover Mitte 1946 seinen Nach-Nachfolger Harry S. Truman. Heute kümmert sich UNICEF vor allem um Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Das Österreichische Komitee für UNICEF wurde 1962 gegründet, der Vereinssitz ist in der Äußeren Mariahilfer Straße in Wien XV.

Kindersterblichkeit wurde in vergangenen 25 Jahren halbiert

UNICEF Österreich bekommt keine Förderungen, finanziert sich nur durch Spenden und den Verkauf von Grußkarten und Geschenkartikel - von der Babyrassel bis zum Regenschirm. 2016 kamen so insgesamt 4,5 Millionen Euro an Spenden zusammen.

Weltweit konnte UNICEF im Jahr 2016 unter anderem 13,6 Millionen von Wasserknappheit betroffenen Menschen helfen. Proteinriegel, Erdnusspaste und Vitamin-A Tabletten konnten an 2,2 Millionen akut unterernährte Kinder verteilt werden. 9,4 Millionen Kindern konnte eine Masernimpfung verabreicht werden.

Beeindruckende Zahlen, die auch Wirkung zeigen. Seit 1990 konnte die Kindersterblichkeit weltweit halbiert werden, Krankheiten wie die Kinderlähmung sind so gut wie ausgerottet. Dennoch sterben pro Tag immer noch rund 16.000 Kinder unter fünf Jahren, "das sind elf Kinder pro Minute", verdeutlicht UNICEF.

Das Österreichische Komitee für UNICEF hat das Österreichische Spendengütesiegel seit 2010, Spenden an UNICEF sind von der Steuer absetzbar.
05.07.2017