Skip to main content

tralalobe hilft Kindern

Südlich von Wien und in Wien betreibt tralalobe mehrere betreute Unterkünfte für Flüchtlinge und AsylwerberInnen unterschiedlichster Personengruppen.
Bereits 2002 eröffnete die Diakonie die Betreuungsstelle Mödling für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, im Jänner 2015 übernahm der Verein tralalobe die Schirmherrschaft, welcher 2012 gegründet wurde. Seither ist der Verein stetig gewachsen: Zu 18+ Wohngemeinschaften (für junge Asylwerber oder Flüchtlinge in Ausbildung) in Mödling kamen noch welche in Hollabrunn, Guntramsdorf und in Wien hinzu.

"
Tralalobe unterstützt die Menschen in einem ersten Schritt durch unabhängige und faire Rechtsberatung, geschützten Wohnraum und intensivem Deutsch lernen. Darüber hinaus vermitteln wir Ausbildungs- und Arbeitsplätze und helfen individuell bei persönlichen Anliegen, u.a. durch psychologische Betreuung", beschreibt der Verein seine Tätigkeiten selbst.


Der Verein hat sich in den letzten Jahres derart professionalisiert, dass auf der Website nicht mehr kronkret um ehrenamtliche Mitarbeit gebeten wird. Wer sich dennoch engagieren möchte, kann eine Anfrage an info@tralabobe.at senden.

tralalobe ist auch für jede finanzielle Unterstützung dankbar.

Spendenkonto: AT70 2011 1841 5332 5500