Geborgenheit und Betreuung

Im Tageszentrum der Caritas Oberösterreich wird Menschen mit Demenz unter Betreuung ein abwechslungsreiches Beschäftigungsprogramm geboten.

In der „Elisabeth Stub’n“, angesiedelt im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus der Caritas Oberösterreich werden Menschen mit Demenz betreut. Je nach Wunsch der KlientInnen können Beschäftigungsangebote für Körper, Geist und Seele in Anspruch genommen, die Geselligkeit anderer SeniorInnen genossen oder einfach nur der Raum als Rückzugsort verwendet werden. Die Tagesbetreuung kann regelmäßig besucht werden.

Vor allem für die Angehörigen der Menschen mit Demenz bietet die Tagesbetreuung an, wöchentlich eine Auszeit vom Betreuungsalltag zu erhalten. Der Kostenaufwand von 49 Euro pro Tag beinhaltet sowohl die Betreuung, als auch die Ausgaben für die Beschäftigungen und Mahlzeiten. Dieser Tarif kann nur aufgrund der Unterstützung von SpenderInnen angeboten werden. Auch freiwillige MitarbeiterInnen sind stets willkommen.
24.10.2019