Stiftung Kindertraum

Stiftung Kindertraum ©Walter Grösel Stiftung Kindertraum ©Walter Grösel Stiftung Kindertraum ©Walter Grösel Stiftung Kindertraum ©Walter Grösel [1416997002990713.jpg]
© Walter Grösel

Erfüllt österreichweit Kindern mit einer Behinderung oder schweren Krankheit Herzenswünsche.

"Wir widmen uns den Herzenswünschen von Kindern und Jugendlichen, die aufgrund einer schweren Erkrankung oder Behinderung ganz besondere Bedürfnisse haben", nennt die gemeinnützige Privatstiftung ihre Mission.

Welche Wünsche Stiftung Kindertraum erfüllt? "An erster Stelle unserer langen Wunscherfüllungsliste stehen Bedürfnisse, die durch die aktuellen staatlichen Fördermaßnahmen nicht oder nicht ausreichend unterstützt werden. Das können praktische Dinge wie ein Lesecomputer, ein spezieller Rollstuhl oder ein Sportgerät genauso sein wie eine besondere Therapie."

Stiftung Kindertraum erfüllt aber auch "typische" Kinderwünsche: eine Sängerin oder einen Sportler persönlich kennenlernen, einmal im Leben mit einem Hubschrauber fliegen, eine Reise mit der Familie...

Voraussetzung ist, dass die Erfüllung des Wunsches den Zustand des Kindes körperlich oder seelisch verbessert.

Die Stiftung wurde 1998 vom Wiener Steuerberater Gert Breinl ins Leben gerufen, Breinl stellte auch das Startkapital von einer Million Schilling zur Verfügung. Im selben Jahr konnte der erste Herzenswunsch erfüllt werden: Die 15-jährige, blinde Hava bekam eine Gitarre. Überreicht wurde sie von der Kelly Family, gemeinsam mit einem Gutschein für zehn Stunden Gitarrenunterricht.

Seither erfüllte die Stiftung Kindertraum österreichweit 2.983 Herzenswünsche. Im Jahr 2017 waren es exakt 192: 144 Einzelwünsche und 48 Gruppenprojekte für insgesamt 719 Kinder.

2017 wurden über eine Million Euro für die Stiftung gespendet, rund 108.000 Euro gab man für SpenderInnenbetreuung, -werbung und Öffentlichkeitsarbeit aus. 80% der Gesamteinnahmen wurden für statutarische Zwecke ausgegeben.

Die Stiftung Kindertraum führt das Österreich Spendengütesiegel seit 2003. Spenden an Stiftung Kindertraum sind von der Steuer absetzbar.
29.05.2018