Sozialarbeit in Umgebung des Kinderdorfs

(abgeschlossenes Projekt)

Die NGO Nuestros Pequeños Hermanos schaut über die Grenzen des Kinderdorfs in Honduras hinaus.

Die christliche NGO Nuestros Pequeños Hermanos betreibt in neun lateinamerikanischen Ländern Kinderdörfer. In Honduras kümmert man sich nicht nur um die Kinder im Kinderdorf.

Die Sozialarbeit-Abteilung von der Rancho Santa Fe, so heißt das Kinderdorf in Honduras, schaut über die Grenzen des Kinderdorfs hinaus. Auch Familien aus den umliegenden Dörfern nördlich der Hauptstadt Tegucigalpa werden finanziell unterstützt.

Damit auch arme Familien ihre Kinder zur Schule schicken können, bekommen sie Nahrungsmittel, Zuschüsse für Schuluniformen oder den Transport zur Schule bezahlt.

Für dieses Projekt, das armen Familien im Umkreis des Kinderdorfs zugute kommt, veranschlagt NPH Kosten in Höhe von 16.755 Euro pro Jahr.
01.10.2014