Schwangerenberatung

Aktion Leben bietet kostenlose und anonyme Beratung für schwangere Frauen und Mütter in Not.

Frauen, ob während der Schwangerschaft oder in den ersten Monaten nach der Geburt, erhalten bei Aktion Leben unabhängig ihrer Herkunft und ihres Alters psychologische oder Sozialberatung. Das Beratungsteam bemüht sich um eine gemeinsame Lösungsfindung, informiert Mütter und schwangere Frauen über ihre rechtlichen Ansprüche und bietet finanzielle Unterstützung. Ziel des Beratungsangebots ist eine sorgenfreie Atmosphäre für schwangere Frauen.

Aktion Leben verfügt über ein qualifiziertes und erfahrenes Beratungsteam. Die PsychologInnen und SozialarbeiterInnen richten sich nach den Wünschen und Sorgen der Frauen. "Unsere Beratung und Betreuung erfolgt wertschätzend und respektvoll“, so der Verein Aktion Leben. Aus diesem Grund wird keine Entscheidung der Frau, auch nicht der Beschluss zu einem Schwangerschaftsabbruch, be- oder verurteilt.

Sach- und Geldspenden

Der Verein ist stets auf der Suche nach Babykleidung oder generellen Sachspenden für Säuglinge und Kleinkinder. Spendenaufrufe werden auf der Web- oder Facebook-Seite veröffentlicht. Mit einer Sachspende oder auch mittels Patenschaft können schwangere Frauen und junge Mütter in finanziellen Schwierigkeiten unterstützt werden.

Eine außenstehende Person hat außerdem die Möglichkeit, Aktion Leben mit einer regulären Geldspende zu unterstützen. Mit einer Beispielspende von 15 Euro kann einer Mutter ein Wochenvorrat an Windeln und Baby-Pflege bereitgestellt, mit 30 Euro eine Beratung finanziert werden.
14.05.2019