Schottenfeldgasse

Seit Anfang Dezember 2015 leitet das Wiener Hilfswerk auch ein Flüchtlingsnotquartier in der Schottenfeldgasse im siebenten Bezirk.

Keine 500 Meter entfernt von der bereits bestehenden Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Kurierhaus Lindengasse, eröffnete das Wiener Rote Kreuz auf dringende Bitte der Stadt am 24. Oktober 2015 eine weitere Notunterkunft in der Schottenfeldgasse 34. Anfang Dezember übernahm das Wiener Hilfswerk offiziell die Flüchtlingsbetreuung in dem Quartier für rund 80 Personen.

Was aktuell benötigt wird, sehen Sie auf der Facebook-Seite der Notunterkunft. Wer mithelfen möchte, kann sich telefonisch direkt an die Unterkunft wenden.

Telefon: 0664/618 95 75
14.09.2016

weitere Suchergebnisse: