Ronald McDonald Kinderhilfe

In den vier Häusern in Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck können die Familien wohnen, während ihre schwer kranken Kinder im Spital behandelt werden.

Mehr als 740 Spendenhäuschen stehen österreichweit an den Kassen bei McDonald's: Das darin gesammelte Geld kommt der Ronald McDonald Kinderhilfe zugute. Um dafür zu spenden, müssen Sie natürlich kein Fastfood essen, Sie können auch via Homepage oder Erlagschein spenden. 

Die vier Häuser der Ronald McDonald Kinderhilfe stehen in unmittelbarer Nähe großer Kinderkliniken in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg. Hier können die Familien wohnen, während ihre schwer kranken Kinder im Spital behandelt werden. Jährlich finden in den vier Häusern rund 800 Familien ein "Zuhause auf Zeit".

"Für die Kinder ist die Nähe ihrer Familien extrem wichtig, denn sie kann den Heilungsprozess um bis zu ein Drittel beschleunigen", schreibt Ronald McDonald.

Sie können sich aussuchen, ob Sie für das bestehende Haus in Wien, in Salzburg, in Graz oder in Innsbruck spenden. Als weitere Alternative können Sie auch für den Neubau von Kinderhäusern spenden. Ronald McDonald Kinderhilfe plant bzw. baut gerade drei neue Unterkünfte (Wien, Salzburg und Innsbruck).
17.08.2017