Repair Café

Eine internationale Community, die nach dem Leitsatz "reparieren statt wegwerfen" handelt und Flüchtlingen etwa eine sinnvolle Beschäftigung bietet.

Am 18. Oktober 2009 wurde das erste Repair Café in Amsterdam gegründet, Initiatorin ist die Niederländerin Martine Postma. Seit 2011 bietet die Stiftung lokalen Gruppen im In- und Ausland, die Interesse an der Eröffnung eines Repair Cafés haben, professionelle Unterstützung. Heute sind es rund 750 solcher Reparatur-Cafés in 18 Ländern.

In den Repair Cafés arbeiten ausschließlich ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die auf verschiedene Fachbereiche spezialisert sind, wie etwa ElektrikerInnen, SchneiderInnen, SchusterInnen oder Hobby-BastlerInnen. Personen, die einen Gegenstand lieber reparieren möchten als diesen wegzuwerfen, kommen in eines der Repair Cafés und erhalten hier professionelle Unterstützung, wobei sie auch selbst spezifische Fertigkeiten erwerben können.

Eine Vielzahl an Repair Cafés wurden in Österreich bereits dauerhaft eröffnet oder in verschiedenen Einrichtungen veranstaltet, wie etwa im Flüchtlingsheim Landhaus St. Gertraudi in Tirol. "Wir helfen Flüchtlingen nicht, wir bitten sie um Mithilfe.", beschreiben die Organisatoren des Cafés. "Wir suchen immer Menschen, die etwas reparieren können. Dabei ist es unwichtig, wer woher ist. Wichtiger ist die Freude am Reparieren, am Helfen und am Zusammensein."

Eines der regelmäßig stattfindenden Repair Cafés in Österreich, ist jenes in der Löwengasse 42 im Dritten Bezirk in Wien. Jeden Donnerstag ab 14 Uhr werden in den Räumlichkeiten kostenlos Gegenstände repariert und Fertigkeiten vermittelt. Jeder ist willkommen; wer nichts zum Reparieren hat und selbst kein Hobby-Bastler ist, kann den anderen bei Kaffee und Kuchen beim Werken zusehen.

Eine Auswahl an Repair Cafés in Österreich:

Repair Café Wien (siehe Karte)
Kontaktperson: Peter Erlebach
E-Mail

Repair Café Villach (siehe Karte)
Kontaktperson: Renate Schlatter
Telefon: 0664/18 17 466
E-Mail

Repair Café Tirol (verschiedene Standorte)
Kontakt: Michaela Brötz
Telefon: 0512/58 14 65 oder 0664 882 685 86
E-Mail

Repair Café Seekirchen (verschiedene Standorte)
Kontakt: Gerhard Pausch
Telefon: 06217 202 40 42
E-Mail

Repair Café Salzburg (verschiedene Standorte)
Kontakt: Stadt Salzburg
Telefon: 0662/8072 - 2936 (Ursula Sargant-Riener - Koordination BewohnerService)
E-Mail

Repair Café Graz (siehe Karte)
Kontaktformular
15.05.2018

weitere Suchergebnisse: