Fraueninitiative in Tunesien

Rainbowtrust unterstützt handwerklich tätige Frauen in der Stadt Ben Gardane.

Ben Gardane ist eine Stadt mit 50.000 EinwohnerInnen, an der Mittelmeerküste in Südtunesien. Von dort stammt Mohamed Salah Tlig, der seit 20 Jahren in Österreich lebt und in St. Andrä-Wördern das Unternehmen TLIG Installationen & Haustechnik führt. Von St. Andrä-Wördern sind es nur rund zwölf Kilometer nach Tulln. In Tulln sitzt wiederum der Verein Rainbowtrust.

Mohamed Salah Tlig gab den Anstoß zu diesem Projekt in seiner Heimatstadt, dessen Ziel es ist, die wirtschaftliche Basis einer Gruppe von handwerklich tätigen Frauen zu stärken. Sie stellen Taschen, Sandalen und Teppiche nach traditionellem Muster her.

Rainbowtrust unterstützt die Anschaffung verbesserter Arbeitsmaschinen sowie die Prüfung neuer Absatzwege in Österreich. Zudem soll den Frauen bei der Ausarbeitung neuer Designs für ihre handwerklichen Produkte geholfen werden.

Ein weiteres Ziel des Projekts: Personen und Gruppen vor Ort zu unterstützen, die die gesellschaftliche Entwicklung in Ben Gardane vorantreiben.
22.05.2017