Förderung von Mikroprojekten in Indien und Sri Lanka

Rainbowtrust unterstützt mehrere Partnerorganisationen in Südindien und Sri Lanka, die Menschen mit einem niedrigen sozialen Status fördern.

Der Vereinsobmann von Rainbowtrust, Reinhart Buchegger, wurde zur Gründung seiner Organisation unter anderem durch den Besuch einer indischen NGO Ende der 1990er inspiriert. Der "Shantimalai Trust", von einem Arzt aus Deutschland gegründet, bietet Projekte rund um die südindische Stadt Thiruvannamalai, die eine "Hilfe zur Selbsthilfe" zum Ziel haben.

Rainbowtrust unterstützt – über den "Shantimalai Trust" – Bildungseinrichtungen, die sich speziell der Förderung von Frauen und Kindern mit einem niedrigen sozialen Status widmen. So können sie die Sri Ramana Maharshi Matriculation Higher Secondary School mit Matura abschließen und eine Ausbildung in den Lehrwerkstätten genießen.
14.01.2020