Skip to main content

Psychotherapie für KrebspatientInnen

Rund 400.000 Menschen mit Krebs leben in Österreich.
Die Psychoonkologie - gebildet aus Psychologie und Onkologie - ist eine junge Disziplin, sie beschäftigt sich mit der psychologischen Betreuung von KrebspatientInnen.

ÖGPO - Österreichische Gesellschaft für Psychoonkologie bietet psychoonkologische Beratung und Therapie für KrebspatientInnen und deren Angehörige. Auch einkommensschwachen Personen wird mit Hilfe des Sozialfonds der ÖGPO eine kostengestützte oder kostenlose Psychotherapie ermöglicht.