Plattform Gastfreundschaft Bezirk Liezen

Durch Fahrtendienste nach Graz, Lehrstellensuche mit Jugendlichen oder Deutschkurse kann man sich im Zuge der Initiative für Asylwerberinnen einsetzen.

Im Bezirk Liezen ergriffen Barbara Kabas und Johanna Gruber die Initiative, organisierten einen Informations- und Vernetzungsabend. Die zustandegekommene Plattform Gastfreundschaft Bezirk Liezen bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich für die Menschen in den Asylwerberquartieren in der Region einzusetzen:

Autofahrer können dabei helfen, die Personen zu Behördenwegen nach Graz zu begleiten, man kann Hilfe bei der Lehrstellensuche für unter 15-Jährige oder Unterstützung bei der Wohnungssuche bieten, gemeinsame Ausflüge mit den BewohnerInnen unternehmen oder Deutschnachhilfe geben.

Auch durch Sachspenden (Kleidung, Grundnahrungsmittel, Fahrräder) kann den Asylwerbenden über die Initiative geholfen werden.

Leiterin: Barbara Kabas
Telefon: 03612/26 586

Zuständige Sachspenden: Monika Berger
Telefon: 0676/627 67 94
13.09.2016

weitere Suchergebnisse: