PINGUIN-Appartements für schwerstkranke Kinder

BONsuprise bietet für krebskranke Kinder und ihre Familien pflegegerechten Wohnraum auf Zeit.

Wenn ein Kind schwerkrank wird, ist das eine Belastung für die ganze Familie. BONsurprise unterstützt betroffene Familien und stellt ihnen temporär passenden Wohnraum zur Verfügung. Diese sogenannten PINGUIN-Appartements liegen in unmittelbarer Nähe von Spitälern und sind pflegegerecht eingerichtet. Die Wohnungen sollen für die Familien ein Rückzugsort sein, an dem sie trotz schwerem Schicksalsschlag ein bisschen Normalität erleben können.

Der Aufenthalt in den Appartements wird zwischen Eltern, behandelnden Ärtzen und BONsurprise abgestimmt und ist zeitlich befristet. Die BewohnerInnen leben in den Wohnungen wie zuhause und organsisieren den Haushalt selbst. Zusätzliche Serviceleistungen wie Einkaufs- und Reinigungsservice, Transportmöglichkeiten oder mobile Pflegekräfte, können kostenlos oder zu günstigen Preisen in Anspruch genommen werden.
06.03.2018