Skip to main content

Gegen Durchfall in Nepal

PHASE-Projekt zur Vermeidung und Behandlung infektiöser Durchfallerkrankungen im Westen Nepals.
Der Bezirk Bajura im Westen des Landes gehört zu den am wenigsten entwickelten Regionen Nepals. Die Lebenserwartung liegt zehn Jahre unter dem nepalesischen Durchschnitt, 2009 starben in der Region binnen eines Monats 400 Menschen an infektiösem Durchfall.

Von November 2013 bis Oktober 2015 führt PHASE in fünf Dörfern im Bezirk Bajura ein zweijähriges Schwerpunktprogramm zur Bekämpfung und Behandlung von Durchfallerkrankungen durch.

Das Projekt umfasst umfangreiche Aufklärungs- und Informationsmaßnahmen, Trainings für das Personal in Gesundheitsposten der Regierung, Trainings für Multiplikatorinnen (Müttergruppen, ehrenamtliche Helferinnen) und Informationsveranstaltungen beziehungsweise Posterkampagnen für die Bevölkerung.

Dabei liegt das besondere Augenmerk auf der Vermeidung der Übertragung von infektiösen Durchfallerkrankungen (sanitäre Maßnahmen, einfache Wasseraufbereitung) und der Aufklärung über die Behandlung von Durchfallerkrankungen. Dieses Projekt soll die Gesundheit von insgesamt 25.000 Menschen im Projektgebiet verbessern.