P7 - Wiener Service für Wohnungslose

Der Fonds Soziales Wien und die Caritas Wien betreiben die zentrale Erstanlaufstelle in Kooperation.

Das P7 erfasst sämtliche Notschlafstellen in Wien und vermittelt diese an erwachsene, wohnungslose Menschen in Wien. Niemand in einer akuten Notsituation soll auf der Straße schlafen müssen. Information und Beratung über verfügbare Schlaf- und Wohnplätze in Wien für wohnungslose Menschen stehen im Mittelpunkt der Arbeit.

Begleitend gibt es natürlich noch umfassendere Hilfsangebote:
  • Beratung und Betreuung durch SozialarbeiterInnen
  • Krisenintervention, Erstabklärung und Notversorgung bei sozialen Problemen und Weiterleitung an zuständige Betreuungseinrichtungen
  • Abklärung finanzieller Ansprüche und Einleitung existenzsichernder Maßnahmen
  • Abklärung von Rechtsanprüchen
  • Hilfestellung bei Amts- und Behördenwegen
Diese Einrichtung steht allen Hilfesuchenden in akuten Notsituationen offen. Die Beratung ist kostenlos, eine vorherige Terminvereinbarung ist ebenso wenig notwendig. Das P7 ist unter der Woche von 8 bis 18 Uhr geöffnet, an Wochenenden und Feiertagen von 9 bis 16 Uhr.
30.05.2017