Notunterkunft Ferry Dusika Stadion

Hilfe für Flüchtlinge im zweiten Wiener Gemeindebezirk.

Im September wurde das Notquartier im Ferry Dusika Stadion eröffnet. Über Facebook organisierte sich die Freiwilligenarbeit für die dort untergebrachten Flüchtlinge. Am 19. Februar gab die Initiative über Facebook bekannt, dass von nun an keine Flüchtlinge mehr im Stadion unterkommen.

Weiterhin werden auf Facebook Hilfeaufrufe gepostet, etwa wenn DolmetscherInnen oder Sachspenden benötigt werden.

Reportage über die Initiative

Das Delay Magazine veröffentlichte Anfang 2016 eine Fotoreportage über Flüchtlinge im Ferry Dusika Stadion.

14.09.2016

weitere Suchergebnisse: