Nothilfe-Fonds von Plan Österreich

Bei Naturkatastrophen oder Kriegen in Afrika, Lateinamerika und Asien leistet Plan International Soforthilfe.

Im Falle von Naturkatastrophen leistet Plan Nothilfe durch Wasser-, Lebensmittel- und medizinische Versorgung, stellt Notunterkünfte und Sanitäranlagen bereit. Im weiteren Verlauf wird Unterstützung beim Wiederaufbau geboten, und zwar unter der Prämisse der Hilfe zur Selbsthilfe. Zusätzlich stellt Plan Österreich für Kinder eigenen Schutzzonen in Katastrophengebieten bereit, um sie unter anderem vor Missbrauch zu schützen und versorgt sie in psychologischer Hinsicht. Die Spenden unterstützen zudem die weltweite Flüchtlingshilfe.

Auch Katastrophenvorsorge steht im Fokus der Projektarbeit, etwa durch den Bau erdbebensicherer Gebäude oder mittels landwirtschaftlicher Schulungen, um den schwerwiegenden Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken.

Unter dem Spendenzweck "Nothilfe-Fonds" können alle Hilfsmaßnahmen bei Katastrophen in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützt werden.
10.01.2020