Skip to main content

Sonderprojekt-Fonds von Plan

Spenden unter diesem Zweck unterstützen Hilfsprojekte zu den Themen Bildung, Gesundheit und Kinderrechte.
Neben dem Mädchen- und Nothilfe-Fonds umfasst der Sonderprojekt-Fonds den dritten Arbeitsbereich von Plan Österreich. Die Projekte, welche unter diesen Bereich fallen, widmen sich beispielsweise der Trinkwasserversorgung, der Aufklärungs- und Präventionsarbeit von HIV oder der Ernährungssicherung von Kindern. Die Hilfsmaßnahmen der Organisation verfolgen langfristige, nachhaltige Hilfe und Auswirkungen in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kinderrechte.

Folgende Projektbausteine werden durch eine Spende beispielsweise unterstützt:
  • Kambodscha: Verbesserung der Wasser- und Sanitärversorgung, Bau von Kindergärten und Aufklärung über gesunde Ernährung
  • Guatemala: Verbesserung der Ernährungssicherheit  und Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels
  • Mali: Abschaffung der weiblichen Genitalverstümmelung in 24 Projektdörfern
  • Laos: Verbesserung der Gesundheitsversorgung, Verhinderung von Mangelernährung, Förderung von Geschlechtergleicheit und Bau von Wasser- und Sanitäranlagen
  • Burkina Faso: Verhinderung von Kinderheirat durch die Stärkung der Rechte und Gesundheit von Jugendlichen
  • Tansania: Kampf gegen Kinderarbeit und Gewalt gegen Kinder, Verbesserung der Gesundheit und des Lebensumfelds von Kindern
  • Nepal: Zugang zu hochwertiger Bildung an sicheren und inklusiven Schulen
  • Ruanda: Verbesserung der Bildungschancen und der frühkindlichen Förderung, Reduktion von Schulabbrüchen
  • Peru: Verbesserung der Ernährungssituation, Entwicklung von umweltfreundlichen Geschäftsmodellen, ökonomische Stärkung von Frauen