Mobiler Heilpädagogischer Dienst

Dadurch betreut Rettet das Kind zu Hause, im Kindergarten und an ihren Stützpunkten.

Der Mobile Heilpädagogische Dienst von Rettet das Kind im Burgenland betreut geistig und mehrfachbehinderte, verhaltensauffällige Kinder und Kinder mit Sprachproblemen von Geburt an bis zum Schuleintritt.

Über 40 Fachkräfte stehen den Kindern und Eltern zur Seite. Die Therapieformen werden den Bedürfnissen des Kindes entsprechend ausgewählt. Ziel ist es, die Entwicklung (geistig, emotional und sprachlich) zu fördern. Im Vordergrund steht immer die Gesamtpersönlichkeit der jungen KlientInnen.
18.08.2017