Mentorus

In den Bereichen Sport, Kochen, Lernen, Multimedia und Soziales können Zeitspenden über den Verein getätigt werden.

Der Grazer Verein Mentorus ist eine "Plattform zur Unterstützung, Förderung, Integration und sozialen Begleitung von Konventionsflüchtlingen, AsylantInnen und Asylwerbenden in Österreich".

Ein Zeitspende kann ab 2 Stunden in den Bereichen Sport (TrainerIn oder BetreuerIn beim Fußballprojekt), Kochen (gemeinsam Kochen und Essen), Lernen (Nachhilfe und Lernbetreuung), Multimedia (Drehen und Schneiden von Portraitvideos) und Soziales (Freizeitaktivitäten, Zuhören, miteinander Zeit verbringen) getätigt werden.

Im Zuge des aktuellen Projekts "Bewegte Begegnungen" ist die Initiative in sechs steirischen Gemeinden unterwegs.

Über das Online-Formular kann man sein Interesse zu einer ehrenamtlichen Mitarbeit bekunden.

Ansprechpartnerin: Ruth Seipel
Telefon: 0676/418 38 86
13.09.2016

weitere Suchergebnisse: