Matratzen-Hilfspaket

(abgeschlossenes Projekt)

Damit sich die BewohnerInnen der Caritas Österreich-Einrichtungen geborgen fühlen können, werden dringend neue Matratzen benötigt.

Die Caritas unterhält zahlreiche Einrichtungen, in denen die Menschen Schutz und Geborgenheit finden. Sei es nun eine Notschlafstelle für Jugendliche oder beispielsweise ein Mutter-Kind-Heim.

Der Hausrat dieser Einrichtungen muss von Zeit zu Zeit erneuert werden, besonders die Matratzen werden rasch abgenutzt und müssen regelmäßig ausgetauscht werden.

Mit einer Spende von 50 Euro kann eine neue Matratze angekauft werden.
01.10.2014