Ein geschützter Raum für Mädchen

Im Mädchenzentrum *peppa der Caritas Wien können Mädchen und junge Frauen kostenlos Beratungs-, Bildungs-, Informations- und Freizeitangebote wahrnehmen.

"Verwirkliche deine Ziele und Ideen! Zeige deine Stärken! Entdecke deine Fähigkeiten! Probiere Neues aus! Schaffe dir (Frei)Räume! Finde Unterstützung!" heißt es auf der Seite der Caritas Wien.

Mädchen und junge Frauen sollen im Mädchenzentrum *peppa durch niederschwelligen Beratungs-, Bildungs-, Informations- und Freizeitangebote ermutigt werden ein selbstbestimmtes Leben zu führen. "Trau Dich!" ist die Devise. Durch beispielsweise Selbstverteidigungskurse, Beratungen zu den Themenbereichen Soziales und Gesundheit, aber auch durch den gemeinsamen Austausch werden die Mädchen gestärkt und eine offene Gesellschaft gefördert.
29.08.2019