Skip to main content

Empowerment junger Frauen

Die Ausbildung zur Schneiderin oder Verkäuferin hilft, die Selbständigkeit junger Frauen zu stärken.
In Indien sind Frauen traditionell gesehen für den Haushalt und die Kindererziehung verantwortlich. Dadurch sind sie finanziell oft von ihren Männern abhängig. Das Projekt von Learn for Life zielt darauf ab, Frauen darin zu stärken, einer Ausbildung nachzugehen und ein Stück Unabhängigkeit zu gewinnen.

In einer zweijährigen Berufsausbildung erlernen die Teilnehmerinnen den Beruf der Näherin oder Verkäuferin. Neben wichtigen berufsspezifischen Fähigkeiten, werden den jungen Frauen mithilfe eines Computerkurs und Einheiten über Kleinunternehmensführung auch relevante Kenntnisse und Informationen über berufliche Selbständigkeit nähergebracht. Das ausschließlich weibliche Personal wird darin geschult, maßgeschneiderte Waren zu entwerfen und herzustellen sowie den Verkauf sowohl im "Learn for Life Shop" als auch online durchzuführen. Der Gewinn der verkauften Produkte fließt nach Angaben von Learn for Life zu 100 Prozent in die Unterstützung des Projekts.

Zurzeit nehmen 13 junge Frauen an der Schneiderinnen-Ausbildung teil. Weitere vier Mädchen absolvieren die Lehre zur Verkäuferin.

Für die Fortführung des Projekts ist der Verein auf Spenden angewiesen.