Kindergruppe für blinde und sehbeeinträchtigte Kinder

Durch verschiedenste Aktivitäten können blinde und sehbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche neue Erfahrungen sammeln.

"Sofie Sehsternchen", ein lachender orangener Seestern mit Blindenschleife, ist das Maskottchen der von der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs ins Leben gerufenen Kindergruppe. Gemeinsam gehen die Kinder "mit allen Sinnen auf Reisen und können spannende Dinge entdecken und erleben" wie es auf der Vereinsseite heißt.

Jeden Monat treffen sich die Kinder der Kindergruppe, begleitet von Betreuungspersonen. Egal ob Trommelunterricht, ein Besuch im Kindermuseum, sportliche Aktivitäten wie Eislaufen oder einfach nur basteln und miteinander Zeit verbringen - gemeinsam können die blinden und sehbeeinträchtigten Kinder und Jugendlichen zwischen 3 und 12 Jahren spannenden Aktivitäten nachgehen und neue Dinge kennenlernen.Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos.
27.08.2019