Skip to main content

Aktion Kinder helfen Kindern

Kinder in Österreich packen Weihnachtspakete für benachteiligte Menschen.
Seit vielen Jahren startet ADRA in der Vorweihnachtszeit (September bis Dezember) die Aktion Kinder helfen Kindern, um einerseits Kindern in Österreich die Thematik der Armut im eigenen und in anderen Ländern näherzubringen und andererseits Bedürftigen durch diese Weihnachtspakete Freude zu bereiten. Bislang wurden die Pakete vorrangig an Mädchen und Jungen in Osteuropa verteilt, seit den letzten Jahren hat sich der Schwerpunkt nach Österreich verlegt.

Auch 2021 werden die "Packerl mit Herz" im Umfeld der österreichischen Aktionsgruppen des Vereins verteilt. EmpfängerInnen sind dabei "Alten- und Pflegeheime, Frauenhäuser, Kinderstationen im Krankenhaus oder von den Sozialstellen der Gemeinden/Bezirke oder Städten bekanntgegebene bedürftige Kinder/Familien und Gruppen", hält der Verein fest. Neben der Gestaltung eines individuellen Weihnachtspakets gibt es zusätzlich die Möglichkeit durch eine Zweckspende aus dem Geschenkkatalog (z.B. Schultüte um 25 Euro) zu unterstützen.

Jeder kann Teil der Aktion sein, jeder kann selbst ein Packerl befüllen. Der ADRA-Geschenkskarton kann in einer der Ortsgruppen abgeholt werden und nach dem Befüllen an diesen wieder abgegeben werden.