Durchs Reden kommen die Leute zusammen

Das Integrationszentrum Paraplü in Steyr fördert das Zusammenleben, die Kommunikation und das Miteinander der In- und Ausländer in der Stadt.

Das Integrationszentrum Paraplü, ein Projekt der Caritas Linz, richtet sich an alle Menschen und Organisationen in Steyr. Vorwiegend natürlich an MigrantInnen und all jene, die ein friedliches und bereicherndes Miteinander wollen.

Die Vernetzung mit anderen (sozialen) Institutionen und Ämtern der Stadt ist ein wesentlicher Teil der Arbeit, darüber hinaus gibt es folgende Angebote:
  • Deutschkurse
  • Workshops in Schulen und Betrieben
  • Dolmetschertätigkeiten für Behörden
  • Organisation von Festen und Veranstaltungen
  • Hilfestellung im kulturellen und sprachlichen Bereich bzw. bei bestehenden Konflikten

Paraplü ist zudem die Geschäftsstelle des Steyrer Beirates für Integrationsfragen, der sich aus VertreterInnen der Stadt, ehrenamtlichen BürgerInnen und MigrantInnen zusammen setzt. Ziel ist eine Verbesserung und Förderung der Integration.
09.06.2017