einewelt-wg

In der sozialpädagogisch betreuten Wohngemeinschaft können acht Kinder leben.

In der Wohngemeinschaft des Integrationshauses am Nordbahnhof-Gelände in der Wiener Schweidlgasse können acht Mädchen und Buben wohnen.

Ein Team von sechs Betreuerinnen und Betreuern aus den Bereichen Sozialpädagogik, Pädagogik und Soziale Arbeit sowie einer Wirtschaftshelferin widmet sich im Turnusdienst dem Wohl der acht Kinder, die zwischen sechs und dreizehn Jahre alt sind.
01.10.2014