Hilfswerk Fastenaktion

Die Fastenaktion Eisenstadt unterstützt entwicklungspolitische Projekte.

Bei der Fastenaktion 2014 wurden fünf Projekte, vier in Indien und eines auf den Philippinen, unterstützt. Laut Selbstdefinition steht der Mensch im Mittelpunkt der Projekte, denn "Menschen können nicht entwickelt werden, sie können sich nur selbst entwickeln. Aufgabe der Gesellschaft ist es, Rahmenbedingungen zu schaffen, innerhalb derer Entwicklung möglich wird."

Für folgende Projekte sammelte die Fastenaktion Eisenstadt 2015 Spendengelder:
 
  • Krankenhaus in der Partnerdiözese Kanjirapally, Indien
  • Schutzprogramm für Opfer sexueller Gewalt, Begleitung für Mädchen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind in der Diözese Butuan, Indien
  • Armutsbekämpfung, Erhalt der natürlichen und der eigenen kulturellen Schätze in der Erzdiözese Manila, Philippinen
  • Existentielle Hilfe für Frauen in ländlichen Gebieten in der Diözese Jamsheckpur, Indien
  • Gesundheitsprobleme von Frauen, Senkung der Müttersterblichkeit, Vermeidung der Abtreibung in der Diözese Mazaribag, Indien
  • Bildung für bäuerliche Frauen, Gleichberechtigung, nachhaltige Landwirtschaft im Norden Nicaraguas
01.10.2014