Skip to main content

Nothilfe weltweit

In Zusammenarbeit mit lokalen Hilfsorganisationen unterstützt Rahma Austria von Katastrophen betroffene Menschen.
Natur- und Umweltkatastrophen oder Kriege - Rahma Austria hilft wo es benötigt wird. "Bei der Nothilfe werden Hilfeleistungen mithilfe lokaler und internationaler Organisationen in die Region gebracht", erläutert der Verein den Ablauf. Als Beispiel nennt Rahma Austria z.B. die Hilfe nach den Waldbränden in der Türkei 2021, die laufende Unterstützung von Kriegsbetroffenen in den Palästinensische Gebieten oder die Nothilfe nach der Explosion in Beirut 2020.

Als Spendenmöglichkeit stehen zur Wahl (Stand Okotober 2021):
  • Lebensmittel für eine Familie in Myanmar, den Palästinensischen Gebieten, Jemen oder dem Libanon um 30 Euro
  • Nothilfe (allgemein) in Myanmar, den Palästinensischen Gebieten, Jemen oder dem Libanon mit einem frei wählbaren Betrag
  • Hygienepaket für eine Spende von 15 Euro für den Libanon