Hilfe für Flüchtlinge

Die Gemeinde Wien organisiert über eine Themen-Webseite unter anderem Unterkünfte aller Art und vermittelt Tätigkeiten an ehrenamtliche Mitarbeiter.

Über die Plattform Hilfe für Flüchtlinge der Stadt Wien steht ein Online-Formular zur Verfügung, in welchem etwa die Art der Unterkunft (Wohnung, Zimmer, Pension, etc.), die Wohnfläche und die Art der Bereitstellung (Direkte Vermietung an Flüchtlinge oder an eine Organisation, eigenes Betreiben und Betreuen der Einrichtung sowie der Wunsch um diesbezügliche Beratung) angegeben werden kann.

Auch eine große Auswahl an Zeitspende-Möglichkeiten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu einem Freiwilligen-Pool für "akut gebrauchte Unterstützung" besteht auf der Plattform.

Eine weitere Plattform für die Vermittlung zwischen Freiwilligen und NGOs bzw. Hilfsinitiativen ist zuletzt auch mit where2help entstanden.
11.05.2018

weitere Suchergebnisse: