Hilfe für Kinder aus Dagoretti

Eine Initiative von Amref unterstützt Kinder in Not durch eine gemeinschaftsbasierende Rehabilitation.

Seit 13 Jahren unterstützt Amref das Dagoretti Projekt in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Insgesamt konnte schon über 34.000 Kindern aus schwierigen Verhältnissen geholfen werden. Durch eine Initiative in Bezug auf die Stärkung der Gemeinschaft, werden die allgemeinen Lebensbedingungen und die Gesundheitsstandards von Waisen, gefährdeten Kindern als auch Straßenkindern verbessert, sowie der Zugang zu Bildung ermöglicht. 

Die Strategie hinter dem Projekt stützt sich auf ein 4-teiliges Modell: Rettung, Rehabilitation, Wiedereingliederung und Resozialisierung. Ziel ist es einerseits die Kinder zu integrieren und ein Bewusstsein zu deren Schutz innerhalb der Gemeinschaften zu stärken. Andererseits wird den betroffenen Kindern und Jugendlichen durch Schul- und Berufsausbildung eine Chance gegeben.

Spendenhinweis

Amref bittet um allgemeine Spenden, die dann für jene Hilfsprojekte eingesetzt werden, für die die Gelder gerade am dringendsten benötigt werden.
 
28.02.2019