Handtücher für Kinder im Kinderdorf

(abgeschlossenes Projekt)

Nach einem Jahr intensiven Gebrauchs im feucht-schwülen Klima des bolivianischen Tieflands müssen die Handtücher ausgetauscht werden.

Laut Umfragen duschen 80 Prozent der Österreicher einmal täglich. In vielen bolivianischen Haushalten ist an die morgendliche Dusche nicht einmal zu denken, gibt es doch weder Dusche noch fließendes Wasser.

Anders ist das in den Häusern des NHP-Kinderdorfs bei Portachuelo, hier können die Kinder jeden Tag duschen. Nach dem Duschen braucht man…ein Handtuch. Jedes Kind im Kinderdorf hat ein eigenes großes Handtuch. Zum Abtrocknen, zum in der Wiese liegen. Nach einem Jahr intensiven Gebrauchs müssen die Handtücher im feucht-schwülen Klima ausgetauscht werden.

Alle  Kinder mit einem neuen Handtuch zu versorgen, kostet 654 Euro.

 
01.10.2014