Skip to main content

Frühförderung für Kinder

Individuelle Begleitung in gewohnten Umfeld.
Von Geburt an oder wenn eine Sehbeeinträchtigung vermutet wird - die FrühförderInnen des Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich begleiten Familien fortlaufend und ganz individuell. Um die bestmögliche Unterstützung der Entwicklung der Kinder zu erreichen, werden die Fördertätigkeiten bei den Familien zuhause durchgeführt. "Bei der pädagogischen Frühförderung geht es darum, Kindern mit Sehbehinderungen von Anfang an die bestmögliche Förderung zukommen zu lassen, um ihre persönlichen Fähigkeiten entfalten zu können", betont der Verein.