Freiwilligenhilfe für Flüchtlinge in Passail

Unter dem Motto "Miteinand im Almenland" leistet der Verein Hilfe für Flüchtlinge in der Region. Der Schwerpunkt liegt auf Deutschkursen.

Freiwilligenhilfe für Flüchtlinge in Passail unterstützt die Caritas bei ihrer Arbeit im Flüchtlingsquartier in der Gemeinde. Unter dem Motto "Miteinand im Almenland" setzt sich der Verein, der aus einer Facebook-Initiative entstand, für die Integration der rund 60 Menschen mit Fluchthintergrund in die Gemeindebevölkerung ein.

"Jeder ist eingeladen Mitglied zu werden und sich solidarisch zu erklären"; ein finanzieller Mietgliedsbeitrag ist dabei kein Muss, im Vordergrund steht der Wille, sich zu engagieren, etwa mittels gemeinsamem Wanderausflug.

Auf Geldspenden, die im Übrigen steuerlich absetzbar sind, ist der Verein dennoch angewiesen, beispielsweise um Lernmaterialien zu erstehen:
IBAN: AT23 3828 2000 0008 4756
BIC: RZSTAT2G282

Vereinsobmann: Hans Knoll
Telefon: 0664/423 41 03

Kontaktperson: Katharina Tobinger
Telefon: 0664/644 40 60
14.09.2016

weitere Suchergebnisse: