Frauenförderung in Lateinamerika

Dieses Projekt unterstützt die Stärkung der Mädchen und jungen Frauen in den zahlreichen NPH-Einrichtungen in Lateinamerika.

Nuestros Pequeños Hermanos unterstützt die Emanzipation der Bewohnerinnen seiner Kinderdörfer in Lateinamerika. Besonders stolz ist NPH dabei auf sein Frauenstärkungsprogramm "Chicas Poderosas".

Ein Zusammenschluss von "mächtigen Mädchen" konzentriert sich auf die Unterstützung und Erziehung der Mitglieder mit dem Hintergrund, ihre Potenziale zu verwirklichen und Raum für Aufklärung aller Art zu schaffen. Das Programm bietet den jungen Frauen die Möglichkeit, untereinander ihre Erfahrungen zu diskutieren und mittels professionellen GastrednerInnen Antworten auf Fragen zu erhalten.

Um diese Aktivität für möglichst viele Mädchen und junge Frauen anzubieten, werden allerhand Arbeitsmaterialien benötigt. Für die Utensilien, wie etwa Scheren, Papier und Zeichenwerkzeuge, sowie die Honorare der GastrednerInnen ist NPH stets auf Spenden angewiesen.
16.08.2018