Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Der Verein der bekannten Wiener Flüchtlingshelferin sucht stets engagierte Unterstützer.

Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock bietet umfassende Unterstützung für in Wien lebende beziehungsweise obdachlose AsylwerberInnen und hilfsbedürftige Flüchtlinge, dabei werden laufend ehrenamtliche Helfer gesucht:

Deutsch- und Alphabetisierungs-TrainerInnen, DolmetscherInnen, Infostand-BetreuerInnen sowie Unterstützung bei Transporten, Fundraising, Sponsoring und beim Nachtportierdienst.

Telefon: 01/929 24 24-24

Sachspenden

Für die KlientInnen der Einrichtungen werden dringend haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel benötigt.

Abgegeben werden können die Spenden beim Verein von Montag bis Freitag von 10-17 Uhr. Auch andere Termine können per Mail vereinbart werden.

Wohnraumspenden

Auch Wohnraum kann über den Verein gespendet werden. Wer eine Wohnung zur Verfügung stellen kann, wird gebeten sich telefonisch oder via Mail zu melden.

Telefon: 01/929 24 24 24
14.09.2016

weitere Suchergebnisse: