Dort, wo Tirol an Salzburg grenzt

Dort ist Kärnten. Natürlich ist das Rote Kreuz auch im südlichsten Bundesland Österreichs vertreten.

Der Kärntner Landesverband des Österreichischen Roten Kreuzes besteht aus acht Bezirksstellen, 14 Ortsrettungsstellen und 90 Ortsstellen.

Wie in ganz Österreich bietet das Rote Kreuz in Kärnten prinzipiell folgende Hilfe an:
  • Rettungsdienst
  • Blutspendedienst
  • Gesundheits- und Soziale Dienste
  • Katastrophenhilfe
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung

Die allgemeinen Tätigkeiten des Roten Kreuzes in Kärnten kann man gezielt unterstützen. Allerdings sind nur Spenden an das Rote Kreuz Kärnten möglich, für bestimmte Projekte oder Programme im Land kann nicht gespendet werden. Das Rote Kreuz in Kärnten bietet online keine eigene Spendenmöglichkeit an, aber man kann über die Homepage des Österreichischen Roten Kreuzes den Landesverband als Spendenzweck bestimmen.
20.02.2018