Elongó St. Pölten

In St. Pölten werden freiwillige Helfer für das Projekt des Diakonie Flüchtlingsdienstes gesucht.

Der Diakonie Flüchtlingsdienst sucht im Raum St. Pölten nach Freiwilligen, die sich als Buddies für Flüchtlinge im Integrationsprojekt Elongó engagieren möchten.

Ein Buddy ist mindestens 18 Jahre alt und verbringt, je nach persönlichen Zeitressourcen, etwa einmal die Woche Zeit mit einer Flüchtlingsfamilie oder einer Einzelperson. Bei gemeinsamen Unternehmungen, beim Deutschlernen oder Kochen findet ein interkultureller Austausch statt, wovon sowohl die Buddies als auch die Personen mit Fluchthintergrund weitreichend profitieren.

Ein/e MitarbeiterIn des Integrations- und Bildungszentrums St. Pölten steht laufend als Ansprechperson zur Verfügung.

Kontaktperson: Petra Schuhmeier
Telefon: 0664/88 98 2660
08.09.2016

weitere Suchergebnisse: