Deutschkurse und Beratung in Niederösterreich

Das Angebot der Caritas Wien besteht an den Standorten Korneuburg und Wiener Neustadt.

Die Caritas ist im jeden Bundesland vertreten, genauer gesagt in jeder Diözese. Da allerdings die Diözesangrenzen nicht zwingend die Grenzen der Bundesländer sind, kommt es zu Überschneidungen. Die Caritas Wien ist daher auch für Teile Niederösterreichs zuständig.

Das Projekt richtet sich an Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Drittstaatangehörige in Niederösterreich. Praxisorientierte Sprachkurse und begleitende Beratung sollen die Integration fördern, ein selbstständiges Leben der KlientInnen in Österreich ermöglichen.

Das Angebot ist kostenlos, daher sind trotz staatlicher Förderungen Spenden jederzeit willkommen und auch nötig.
24.02.2017